Balvenie Tun 1509 Batch #4

Lagerbestand:
 

Alkohol: 52,2%, Inhalt: 0,7 Liter

292,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
(Preis pro Liter: 418,43 €)
ODER
Die Brennerei Balvenie in der Stadt Dufftown ist neben Glenfiddich und Kininvie im Besitz der Familie Grant und seit Jahrzehnten dafür bekannt solide Speyside-Malts zu kreieren. Neben den Standardprodukten wird jedoch von Zeit zu Zeit ein Malt namens Tun 1509 auf den Markt gebracht. Benannt ist dieser Malt Whisky nach den großen Holzbehältern, die zum Vermählen, dem sogenannten "vatten" verschiedener Fässer verwendet werden. Bei Batch #4 dieser Edition geizt man nicht mit Information über die verwendeten Whiskies. Insgesamt durften 23 Fässer unterschiedlicher Größe mitwirken. Konkret: 13x traditionelle american oak barrels, 10x European oak Sherry-Butts. Jeweils mit unterschiedlichen Geschmacksausprägungen klassifiziert unterscheiden sich die Batches teils erheblich voneinander und werden somit zu beliebten Sammlerstücken.

Farbe: Kirschholz

Geschmacksnoten: deutlich: getrocknete, rote Früchte, leichte und angenehme Holznoten, Zimt, ein Hauch Ingwer, leichte Vanille und erhebliche Sherrynoten wie Tabak, Rosinen und reife,rote Früchte.

Jeder Tube ist eine genaue "Geschmackslandkarte" der beteiligten Fässer beigelegt.

Das Foto zeigt Batch 3, geliefert wird Batch #4
Balvenie Tun 1509 Batch #4

Detail-Informationen

EAN / GTIN 5010327525983 Art der Verpackung Dose
Geschenkpackung Ja Art des Whiskys Single Malt
Land Schottland Herkunft Speyside
Hersteller Balvenie Abfüller Original-Abfüllung
Jahrgang Nein Alter Nein
Alkohol (%) 52,2 Fassstärke Nein
Inhalt (Liter) 0,7 Geschmack Frucht, Gewürz, Holz, Süß, Vanille
Lagerung Bourbon- / Sherryfass Mit Farbstoff Nein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Eigenschaft (1 Stern = Wenig / Mild; 5 Sterne = Viel / Intensiv) 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Gesamteindruck
Fruchtigkeit
Abgang
Sherry-/Port-Einfluss
Rauchig/Torfig