Sehr, sehr interessant. Zu lesen ist dies aus britischer Sicht.

 

McWhisky.com gibt ein kurzes Rechenbeispiel aus der Sicht eines deutschen Verbrauchers:

 

Johnnie Walker Red Label,700ml, 40% Volumenalkohol:

 

Verkaufspreis: 9,90 EUR im Supermarkt

./. Umsatzsteuer (19%) - 1,58 EUR=

Zwischensumme: 8,32 EUR

./. Verbrauchsteuer (13,03 EUR pro Liter reinem Alkohol) - 3,65 EUR

Zwischensumme: 4,67 EUR

./. Transport

./. Flasche

./. Label

./. Gewinn+Kosten Hersteller

./.Gewinn+Kosten Exporteur

./. Gewinn+Kosten Importeur

./. Gewinn+Kosten Großhändler

./. Gewinn+Kosten Supermarkt

Was bleibt dann noch an Rohstoff und Faßqualität übrig?

http://www.dramming.com/2013/04/23/where-does-bottom-shelf-scotch-come-from/